Oops! Dein Browser unterstützt kein JavaScript oder es wurde deaktiviert. Bitte aktiviere JavaScript oder nutze einen Browser, der dieses unterstützt, um die Seite zu nutzen.
Wappen   Vereinsheim   Wappen
Berichte


Der Vorsitzende Jürgen Winkelmann präsentiert die neue Meyton-Schießanlage. Foto: Behr
Kreiszeizung 26.08.2020

Felde – Das traditionelle Erntefest in Felde soll in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie in „abgespeckter Form“ gefeiert werden. „Anders als in den zurückliegenden Jahren werden wir diesmal leider kein Erntefest in gewohnter traditioneller Form feiern können. Aber unsere Kranzbinderinnen und Kranzbinder werden zum Erntedank eine Erntekrone binden“, sagt der Vorsitzende des Schützenvereins, Jürgen Winkelmann. Die Krone wird am Samstag, 5. September, ab 15 Uhr auf dem Schützenplatz in Felde der Öffentlichkeit präsentiert. Pastorin Birgit Bredereke ist ebenfalls eingeladen und wird einige Worte an die Gäste richten. Die Besucher haben danach die Möglichkeit, unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln bei gutem Wetter auf dem Schützenplatz, sonst in der Schützenhalle, Grillwürste und kühle Getränke zu genießen.

Die Sportschützen sind gefordert, am Septemberschießen immer montags am 7., 14., 21. und 28. September jeweils ab 19.30 Uhr in der Schützenhalle teilzunehmen. Geschossen wird auf Preis- und Glücksstand. Wie auch in den Vorjahren locken auf diesen Schießständen wieder Schweinefleischpreise. Die Preisverteilung findet am 6. November um 18.30 Uhr in „Schierloh’s Gasthaus“ in Felde mit einem anschließendem Knippessen statt. Dazu sind auch Gäste willkommen.

Alle Teilnehmer werden gebeten, sich bis zum 24. Oktober beim Vorsitzenden Jürgen Winkelmann unter 04294 / 624 oder mobil unter 0171 / 780 58 88 anzumelden.

Erstmals gibt es in diesem Jahr einen Vereinsrundenwettkampf, berichtet Sportleiter Sascha Rodewald. Da wegen der Pandemie keine Wettkämpfe auf Kreisebene stattfinden, habe sich die Sportleitung entschlossen, einen vereinsinternen Rundenwettkampf auf der neuen Meyton-Anlage anzubieten. Im Wettbewerb werden in der Luftgewehr-Auflage 20 Schuss gefordert. Es wird Einzel- und Mannschaftswertung gerechnet. Startberechtigt sind alle Vereinsmitglieder inklusive Jugend und Junioren.

Die Wettkämpfe finden donnerstags, 22. Oktober und 12. November, jeweils um 19.30 sowie am 3. Dezember um 18 Uhr statt. Meldeschluss ist eine Woche vor dem ersten Wettkampf. Anmeldungen nehmen André Purnhagen, Angela Winkler oder Sascha Rodewald entgegen.

Außerdem lädt die Sportleitung zu den Vereinsmeisterschaften für die Erwachsenen ein. Es werden folgende Wettbewerbe, die an jeden Montag im September und Oktober stattfinden, angeboten: Freihand Luftgewehr, KK-Gewehr 50 m und Luftpistole 10 m. Auflage: Luftgewehr, KK-Gewehr und Luftpistole. Liegend: KK-Liegendkampf und Dreistellungskampf KK-Gewehr 3x20 und KK-Gewehr 3x40. Die Siegerehrung findet während der nächsten Jahreshauptversammlung statt. Startberechtigt sind Vereinsmitglieder mit Wettkampfpass. Wer keinen besitzt, muss einen beantragen.  jb



Quellenangabe: Thedinghäuser Zeitung vom 28.08.2020, Seite 13

 
Schützenverein Felde e.V.

WICHTIGE MITGLIEDERINFORMATION – 2


Liebe Vereinsmitglieder,

der Vorstand möchte euch ein weiteres Mal über die aktuelle Situation im Schützenverein Felde informieren.

Nachdem durch den NWDSB ( Nordwestdeutschen Schützenbund ) und dem Land Niedersachsen in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Verden nun weitere Verordnungen und Richtlinien auf den Weg gebracht wurden, dürfen und werden auch wir unseren Schießsportbereich wieder für unsere Vereinsmitglieder öffnen.

Wir werden mit den Übungsabenden beginnen. Das erste Übungsabend wird am Montag, dem 8. Juni 2020 ab 19:30 Uhr stattfinden! Die weiteren Übungsabende finden dann wie gewohnt ebenfalls montags ab 19:30 Uhr statt. Die geforderten Abstands- und Hygienebedingungen können wir vor Ort erfüllen! Wer möchte, kann sein Trainingsschießen ab dem 08. Juni wieder aufnehmen und gleichzeitig die bereits in Betrieb genommene, neue Meytonanlage in Augenschein nehmen und natürlich auch benutzen.

Ebenso ist unser Kommunikationsbereich nach den geforderten Kriterien umgestaltet worden. Jeder, der möchte, kann sich somit auch im theoretischen Bereich betätigen.

Unser Sportleiterteam, zusammen mit allen anderen Vorstandsmitgliedern, wünscht uns einen gemeinsamen guten Neustart im Schießsport.

Wir freuen uns auf euch!


Euer Vorstand

                                                                                                                                    Felde 05.06.2020
 Schützenverein                                                                                              
 Felde e.V.                                                                                                                              


                               WICHTIGE MITGLIEDERINFORMATION

Liebe Vereinsmitglieder,

der Vorstand des Schützenverein Felde möchte euch hiermit herzlich grüßen!
Wir hoffen, es geht euch allen gut!

Im Moment hören wir es in den Medien täglich: „Abstand halten“, „Zu Hause bleiben“!
Das ist momentan wichtig! Dadurch schützen wir uns und unsere Mitmenschen!
Diese Situation geht leider auch an unserem Schützenverein nicht spurlos vorbei.
Ihr habt es sicherlich schon in den aktuellen Medien gehört.
Schützenfeste sind in Niedersachen bis einschließlich 31.08.2020 verboten!
D.h. auch für uns als Schützenverein Felde:
Wir dürfen in diesem Jahr kein Schützenfest feiern!
Es fällt uns vom Vorstand schwer, euch eine solche Mitteilung machen zu müssen!
Aber, die Gesundheit von uns allen hat für uns höchste Priorität und wir wollen und dürfen diese auf keinen Fall gefährden.
Wir haben uns über die daraus entstandenen Konsequenzen Gedanken gemacht und
haben folgenden Entschluss gefasst:
Alle jetzigen amtierenden Majestäten werden bis 2021 in ihrem Amt verbleiben.
In der Hoffnung, dass wir unsere Schützenfeste dann wieder in gewohnter Form feiern können, starten wir im Frühjahr 2021 gemeinsam in eine neue Schützenfest Saison.
Unsere Halbjahresversammlung im Juli 2020 fällt ebenfalls aus!
Auch der Weser-Eyter-Verband und der Bezirksschützenverband haben bis auf weiteres alle Veranstaltungen abgesagt.
Am 25.05.20 findet eine weitere Zusammenkunft der Landesregierung statt, in der es u.a. um den Trainingsbetrieb in Indoorsportanlagen geht. Sobald es dort neue Beschlüsse gibt, werden wir euch umgehend informieren, wann auch unser Trainingsbetrieb wieder starten kann!
Diese Maßnahmen schränken uns momentan alle ein und wir müssen eine gehörige Portion Geduld aufbringen. Auch wir bitten euch, seid geduldig! Wir werden euch regelmäßig über die aktuelle Sachlage im Schützenverein Felde informieren.
Bis dahin, bleibt alle gesund!
Euer Vorstand